CBD Öle finden vor allem im medizinischen Bereich Anklang.


CBD Öl ist zur oralen Einnahme bestimmt. Die Wirkung des Öls entfaltet sich am besten, wenn einige Tropfen des Öls unter die Zunge gegeben werden und das Produkt eine halbe Minute einwirken kann, bevor es heruntergeschluckt wird. Der Wirkstoff wird von der Mundschleimhaut schnell aufgenommen. Wer es unangenehm findet, das Öl so lange im Mund zu behalten, kann die Tropfen zudem in Verbindung mit etwas Nahrung, wie beispielsweise einem Stück Brot, einnehmen. Die Menge hängt vom CBD Anteil ab.

Es gibt CBD Öl welches aus CBD Samen gemacht wird und daher aus reinem Cannabis Öl besteht. Dann gibt es noch CBD Öl, bei dem das CBD aus den Blüten extrahiert wird und danach z.Bsp. mit Olivenöl verdünnt wird. Letzteres ist weniger Bitter und somit für die Meisten angenehmer zu Konsumieren. Die Wirkung ist dieselbe.

4 Artikel

4 Artikel

Zeige mehr Produkte